Sprungziele
Inhalt
01.10.2020

Hingehört und Hinterfragt

"Der Podcast der Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg"

... so heißt die neue Podcast-Reihe, die die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Neubrandenburg (PfD) in Kooperation mit dem NB-Radiotreff 88,0 entwickelt. Dieses Format soll möglichst viele Hörerinnen und Hörer über demokratierelevante Themen unserer Region informieren, zum Nachdenken anregen aber auch Spaß beim Hören machen.

Durch dieses Projekt soll ein möglichst vielfältiges, buntes und vor allem spannendes Angebot für Neubrandenburg, die Seenplatte und vielleicht auch darüber hinaus entstehen.

Podcast_Hingehört & Hinterfragt © Vier-Tore-Stadt NB
Podcast_Hingehört & Hinterfragt © Vier-Tore-Stadt NB


Folge 10 - KuViWa

Die mittlerweile 10. Folge der Podcast-Reihe „Hingehört & Hinterfragt“ ist aufgezeichnet und geschnitten. Damit wird ein kleines Jubiläum gefeiert.
Der Podcast der Partnerschaft für Demokratie NB dreht sich dieses Mal um ein besonderes Thema: die Mutter.

Das Teilprojekt „Mama, sag mal ...“ beleuchtet die Rolle der Mutter aus den individuellen Perspektiven von Menschen aus aller Welt und fasst sie in zwei Büchern zusammen. Luise Görlach, die Leiterin des Projektes Kultur-Video-Waren (KuViWa) vom CJD Nord, gewährt uns einen Einblick in die außergewöhnliche Entstehungsgeschichte und was die Leserinnen und Leser erwartet.

 

 

Weitere Informationen zum Projekt unter www.kuviwa.de.

 
im Gespräch:

  • Luise Görlach (Projektleiterin KuViWa)
  • Christian Jenewsky (Stadt Neubrandenburg, Koordinator Generationen)
  • Remo Bock (Stadt Neubrandenburg, Integrationsbeauftragter / Partnerschaft für Demokratie)

 

Datum: 30.09.2021
 

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Folge 9 - Soziale Stadt

Die mittlerweile 9. Folge unserer Podcast-Reihe  erscheint anlässlich des Tags des Städtebaus am 08.05.2021 zum Thema „Bundesprogramm Soziale Stadt“.

Was hat es damit auf sich?Warum ist das interessant für die Neubrandenburger*innen? Es geht unter anderem um eine Stadtteilzeitung, verschiedenste Angebote für die Nachbarschaft sowie ein ungewöhnliches Musikprojekt.

 

Gäste / Interviewpartner*innen:

 

Moderation: Christian Jenewsky & Remo Bock

Datum: 08.05.2021

 

Folge 9 _ gemeinsames Logo
Podcast zum Tag der Städtebauförderung

Folge 8 - One Billion Rising 2021

Um ein globales Zeichen für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie für Gleichstellung zu setzen, findet traditionell am 14. Februar eines jeden Jahres der weltweite Aktionstag „One Billion Rising“ (eine Milliarde erhebt sich) statt. Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg hat sich gemeinsam mit der Sportjugend M-V e.V. im vergangenen Jahr zum ersten Mal an dieser Aktion beteiligt und unter dem Motto „Bewegen-Erheben-Leben“ in die Neubrandenburger Innenstadt eingeladen. Auch in diesem Jahr wird die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg mit dem Landessportbund M-V e.V. sowie weiteren Partnern mit der weltweiten Initiative „One Billion Rising“ erneut ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen sowie für Gleichstellung setzen.  Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen kann eine offizielle Veranstaltung nicht stattfinden. Als Alternative wurden digitale Formate gewählt, um auf diesen Tag aufmerksam zu machen.

 

Um auf das Thema hinzuweisen, wurden ein Video und diese Podcast-Folge produziert:

 

Gäste:

  • Silvio Witt (Oberbürgermeister Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg)

  • Torsten Haverland (Geschäftsführer Landessportbund M-V e. V.)

  • Reinhard Marschner (Geschäftsführer Quo vadis e. V.)

  • Frau Grunwald (Leiterin Frauenschutzhaus Neubrandenburg - Name geändert)

 

Moderation: Christian Jenewsky

Datum: 12.02.2021


Folge 7 - www.unser-nb.de

 

Im Jahr 2020 hat die Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg ein ganz besonderes Projekt gefördert: Das Netzwerkportal "www.unser-nb.de".

 

Inhalt:

  • Was hat es mit diesem Projekt auf sich?
  • Welche Möglichkeit bitete das Portal den Nutzer*innen (insbesondere kleineren Vereinen und Initiativen)?
  • Wie steht es um den Datenschutz?

Diese und viele weitere Fragen hat uns Cornelis Meid vom Stadtteilbüro in der Südstadt beantwortet.

Datum: 28.01.2021

Bild-Podcast_Folge 7
Aufzeichnung des Podcast zu www-unser-nb.de

 

siehe auch: Das Netzwerk Stadtteilarbeit stellt sich vor

Folge 6 - Weihnachtsfrieden aus der Tüte

 

Weihnachten steht vor der Tür. Passen dazu geht es in der neuen Folge um ein Projekt mit dem Titel „Weihnachtsfrieden ais der Tüte“.

 

Inhalt:

  • Worum geht es bei dem Projekt?
  • Wer macht alles mit?
  • Wer feiert Weihnachten und wie?

Diese und viele weitere Fragen hat uns Jessika Melz vom Behindertenverband NB e. V. beantwortet.

Datum: 17.12.2020

Hingehört&Hinterfragt_Studio
Hingehört&Hinterfragt_Studio

Folge 5 - Internationale Studierende

Passend zur Interkulturellen Woche lautet das Thema der 5. Folge „Internationale Studierende in Neubrandenburg“.

 

Inhalt:

  • Wie hat sich das Ankommen hier gestaltet?
  • Wie sieht der Alltag aus?
  • Und wie soll die Zukunft nach dem Studium aussehen?

Diese und viele weitere Fragen werden mit dem International Office der Hochschule NB und Studierenden aus Tunesien, der Ukraine und Litauen besprochen.

Datum: 01.10.2020

Folge 4 - der Klassenrat

Inhalt:

  • Wie und zu welchem Zweck bildet man einen Klassenrat?
  • Was ist dabei zu beachten?
  • Wer kann dabei auf welche Weise unterstützen?

Datum: 07.08.2020

Folge 3 - Verschwörungstheorien Nr. 3

Inhalt:

  • Stellen Verschwörungstheorien und Verschwörungstheoretiker tatsächlich eine Gefahr dar?
  • Wie geht man am besten mit ihnen um?

Datum: 11.06.2020
 

Folge 2 - Verschwörungstheorien Nr. 2

Inhalt:

  • Welche Strukturen haben Verschwörungstheorien?
  • Welche Rolle spielt das Internet?
  • Was sind Filterblasen?
  • Wie unterscheiden sich Verschwörungstheorien von tatsächlichen Verschwörungen?
  • Und was hat das mit der Corona-Pandemie zu tun?

 

Datum: 04.06.2020

Folge 1 - Verschwörungstheorien Nr. 1

Zu Beginn unserer Podcast-Reihe werden sich die ersten drei Episoden aus aktuellem Anlass den Themen der "Corona-Krise" und den damit zusammenhängenden "Verschwörungstheorien" widmen. Die Basis dafür bildet u. a. der Faktencheck, den das RZ-MSE in Bezug auf die Pandemie erarbeitet hat.

 

Inhalt:

  • Was sind Verschwörungstheorien?
  • Warum gibt sie?
  • Was hat die Corona-Pandemie damit zu tun?
  • Wer steht hinter den Verschwörungstheorien?

 

Datum: 28.05.2020

 

Randspalte

nach oben zurück