Sprungziele
Inhalt

Aufruf zur Antragstellung

Jugendbeteiligungsmanagement

Die Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg ruft freie Träger der Kinder- und Jugendarbeit zur Antragstellung für ein ganzjähriges Projekt auf. Die Basis dafür bildet die Projektskizze.
Das Projekt wird mit bis zu 30.000 Euro aus Mitteln des Aktions- und Initiativfonds der Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg gefördert. Grundlage für eine Förderung ist eine Förderempfehlung des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg.
Die Anträge müssen bis spätestens 08.12.2021 (Posteingang) an folgende Adresse gesendet werden:

Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg
Partnerschaft für Demokratie
Herrn Remo Bock
Friedrich-Engels-Ring 53
17033 Neubrandenburg

Antragstellende haben die Möglichkeit, Ihr Vorhaben auf der Begleitausschusssitzung am 16. Dezember persönlich vorzustellen, sodass anschließend eine Entscheidung über die Förderung getroffen wird.

Im Antrag ist ausführlich darzustellen, wie die Ziele und Vorgaben der Projektskizze konkret durch das Projekt umgesetzt werden. Die Antragsunterlagen und weitere Informationen finden Sie hier.

Die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg, Herr Peter Scheifler, berät Sie bei Fragen hinsichtlich der Förderbedingungen und der Antragstellung.

 

Randspalte

nach oben zurück