Der Jugendfonds

Wir fördern Eure Projektideen! – Der Jugendfonds der Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg

Was ist der Jugendfonds?

Du hast eine Idee? Du willst etwas bewegen? Du bist nicht älter als 26 Jahre?
Dann bist Du hier richtig!

Mit dem Jugendfonds unterstützen wir Dich beim Umsetzen Deiner Projektidee. Im Jugendfonds stehen 2018 vorerst 3.500 € zur Verfügung. Antragstellung und Förderung sind unkompliziert.

Was sind die Voraussetzungen für die Förderung?

1) Das Projekt ist gemeinwohlorientiert, d. h. es ist im Interesse möglichst vieler Kinder und Jugendlicher oder der Allgemeinheit.

2) Das Projekt verstößt nicht gegen geltendes Recht.

3) Du/Ihr führt das Projekt gemeinsam mit anderen Jugendlichen durch. Erwachsene dürfen Dich/Euch unterstützen, Entscheidungen trefft aber Ihr!

Wieviel Geld kann beantragt werden? Wofür darf es ausgegeben werden?

Für Eure Projektidee könnt Ihr bis zu 3.000,00 € von uns bekommen. Natürlich dürft Ihr dieses Geld nur für Dinge ausgeben, die mit dem Projekt zu tun haben.

Wir bezahlen alle Ausgaben, die notwendig sind, damit euer Projekt Wirklichkeit wird. Dazu zählen unter anderem Honorarkosten (z. B. für einen Grafiker, der Euren Flyer erstellt oder für Musiker), Fahrtkosten (z. B. wenn Ihr mit dem Auto etwas von A nach B transportiert), Verpflegung (z. B. für Getränke während einer Veranstaltung), Anschaffungen (z. B. Veranstaltungstechnik, Bastelmaterial) und Raumkosten (z. B. Miete für einen Saal, eine Werkstatt oder sonstige Räume).

Grundsätzlich gilt: Ihr besprecht die geplanten Kosten mit Herrn Scheifler und legt gemeinsam den Gesamtbetrag fest.

Welche Dokumente müssen beim Jugendfonds eingereicht werden?

Um eine Förderung zu bekommen, müsst Ihr den Projektbogen ausfüllen, unterschreiben und bei Herrn Scheifler (KuF) abgeben. Mit der Unterschrift auf dem Projektbogen bestätigt Ihr auch, dass Ihr die Hinweise zum Jugendfonds gelesen und verstanden habt. Wenn Ihr Schwierigkeiten mit dem Ausfüllen habt, hilft Euch Herr Scheifler gerne weiter.

Was müsst Ihr bei der Umsetzung des Projektes beachten?

Damit Dein Projekt ein Erfolg wird, überlege Dir gut, wie Du Freunde und Bekannte, vielleicht auch Dir noch unbekannte Jugendliche auf das Projekt aufmerksam machst. Du kannst eine Veranstaltung auf Facebook erstellen, einen Flyer entwerfen, eine Pressemitteilung schreiben…

Beachte bitte, dass in allen Werbemaßnahmen für Dein Projekt auf die Förderung durch das Bundesprogramm Demokratie leben! hingewiesen werden muss. Wir un-terstützen Dich gerne bei der Planung und Umsetzung der Werbemaßnahmen und stellen die notwendigen Logos zur Verfügung.

Wieviel Zeit habt Ihr für die Umsetzung des Projektes?

In der Regel dauert ein Projekt ca. 3 Monate, es kann aber auch länger oder kürzer sein. Wichtig ist, dass Ihr euer Projekt so plant, dass…

(1.) alle Projektfördermittel bis 15.06.2018 ausgegeben sind und

(2.) das Projekt allerspätestens am 31. Dezember 2018 abgeschlossen ist.

Die Abrechnung und den Projektbericht müsst Ihr dann 4 Wochen später, also spätestens am 31.01. des Folgejahres abgeben.

Ansprechpartner

CJD Nord
Peter Scheifler
Koordinierungs- und Fachstelle
Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg
Siegfried-Marcus-Str. 45
17192 Waren

Tel.:   0151 626 608 70
Mail: peter.scheifler@cjd-nord.de

Hier bei Herrn Scheifler reicht Ihr auch Euren Projektantrag ein!