Sprungziele
Inhalt

mobiles Kinderliedtheater

Seit Mitte März 2020 sind die Kinder der Vier-Tore-Stadt weitestgehend durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sozial isoliert. Kitas, Schulen, Horte, Sport- und Freizeiteinrichtungen mussten ihre Türen schließen.

Mit Unterstützung der Partnerschaft für Demokratie NB bringt das mobile Kinderliedtheater von und mit Clown Dago Abwechslung, Spaß, Unterhaltung aber auch Erkenntnisse direkt in die Kinderzimmer. An 16 verschiedenen Orten, Plätzen und Hinterhöfen soll den Kindern mit einem "Musik-Phantasie-Programm" mit viel Spaß und altersentsprechenden Liedern und kurzen Geschichten in dieser schweren Zeit Mut gemacht werden. Als Zuschauer und gleichzeitig als Akteure auf den Balkonen und an den Fenstern werden die Kinder dabei interaktiv einbezogen. So können sich die Kinder trotz der Kontaktbeschränkungen als Nachbarn und Gemeinschaft auch außerhalb der Kernfamilie begegnen.

Die Termine werden regelmäßig auf der Facebook-Seite von Clown Dago unter https://www.facebook.com/ClownDago veröffentlicht.


Hier ein paar erste Eindrücke:

Fotos mobiles Kinderliedtheater

Randspalte

nach oben zurück