Sprungziele
Inhalt

3. »Sozialraumorientierte Arbeit« des Arbeiter-Samariter-Bund RV NB/MST e. V.

Förderschwerpunkt:
Förderung der demokratischen Kultur

Projektinhalt:
Einrichtung einer zentralen Anlauf- und Beratungsstelle in der Oststadt mit Schnittstellenfunktion zu ansässigen Akteuren des Stadtteils.

Zweck:
Im Fokus des Projektes steht die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe der Bewohner des Stadtteils durch Beratung und Unterstützung vor Ort. Auf diesem Weg soll auch ein verbessertes Miteinander der Menschen auch über vermeintliche Grenzen hinweg entstehen. Den Sozialraum zu nutzen und den Bürgern zu helfen, den eigenen Stadtteil mit seinen Angeboten kennenzulernen und sich für sich zu erschließen, sollen erste Schritte in einen allseitig ausgerichteten Prozess sein.

nach oben zurück